Aktien kaufen – einfach per App ?

Author: | Posted in iPhone Apps No comments

Laut FinanzTipp ist es eine gute Idee, Geld in Aktien anzulegen, das hat sich historisch immer als gute langfristige Investition erwiesen. Trotz aller Krisen und der „Börsencrashs“ erzielte man so die höchsten Renditen.

Doch Aktien steigen nur langfristig gesehen zuverlässig, deshalb ist eine ständige Beobachtung des Marktes über einen längeren Zeitraum wichtig. Natürlich ist die Zukunft ungewiss, aber auf dem Aktienmarkt wird die Zukunft gehandelt. Gegenwart und Vergangenheit sind kaum relevant.

Aktien App oder Börsen App?

Zunächst sollte der Unterschied zwischen Aktien und Börsen bestimmt werden. Aktien sind Wertpapiere, sozusagen Aktien eines Unternehmens.

An einer Börse wird unter anderem mit Aktien gehandelt, aber auch bestimmte Waren, Devisen und andere. Eine Börsen App umfasst deshalb oft mehr Assetklassen als nur Aktien. Mit guten Börsen Apps ist sowohl der Handel, zum Beispiel der Kauf von Aktien, als auch die Informationsbeschaffung, zum Beispiel Preise und Krypto-Währungen, gewährleistet.

Verschiedene Aktien oder Börsen Apps bieten unterschiedliche Mehrwerte an. Ein umfassender Aktien App Vergleich ist dementsprechend für den User wichtig um sein volles Potential ausschöpfen zu können.

Zum Beispiel ist ein wichtiges Merkmal, ob es sich nur um eine Info App oder um eine Handels App handelt. Dient die App nur für Finanznachrichten und Marktinformationen oder wird auf der Plattform auch mit Aktien gehandelt?

Ein großer Vorteil einer Handel App ist die maximale Flexibilität für den Benutzer. Mit solchen Apps ist sowohl der Aktienhandel als auch die Informationsabfrage möglich.

Viele Anbieter bieten eine kostenlose und eine bezahlte Version an. Sie sollten sich hier überlegen welche Funktionen Sie benötigen um Ihr Geld sinnvoll anzulegen. Testberichte über verschiedene App Anbieter werden Ihnen bei ihrer Auswahl weiterhelfen.

Maximale Flexibilität durch Börsen Apps

Mit dem digitalen Leben sind die Menschen öfter unterwegs. Wir kennen es noch von damals: Viele nutzen ihren Laptop oder Computer, um mit Aktien zu handeln. Aber was passiert, wenn man unterwegs ist? Viele Menschen sind geschäftlich oder privat unterwegs, und viele Anleger wollen im Falle eines extremen Einbruchs an der Börse schnell reagieren können. Eine schnelle Reaktion kann durch verschiedene Apps gewährleistet werden. Mit einer App ist man immer up-to-date da sie einen Echtzeit-Alarm anbieten. Sobald der Aktienmarkt stark fällt, erhält man Benachrichtungen auf das Handy so dass Sie schnell reagieren können.

Natürlich gibt es Anforderungen an den mobile Trading. Die naheliegende Voraussetzung: das richtige Betriebssystem für die jeweiligen Geräte. Wenn Sie zum Beispiel eine App für ein Apple-Gerät nutzen wollen, benötigen Sie ein Apple-Betriebssystem.

Zusätzlich benötigen Sie ein registriertes und verifiziertes Konto einer Börsen App, um Aktien mit Echtgeld kaufen zu können. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass Sie kein verifiziertes Konto benötigen, wenn Sie nur ein Musterdepot erstellen oder passiv in Aktien investieren wollen.

Wo findet man die besten Apps?

Um die Auswahl zu verkleinern liefert Kryptoszene Ihnen eine Übersicht über die besten Aktien und Handel Apps. Dort finden Sie eine klare Zusammenfassung mehrerer Aktien und Handel Apps sowie wichtige Informationen bezüglich Ihren Aktienkauf via App.

Wie werden Aktien via App gekauft?

Auswahl der passenden App
Simple Anmeldung durch Angabe von Emailadresse, Namen und Handynummer
Verifizierung durch Vorlage eines Lichtbildausweises oder direkt per Webcam
Geld auf dem persönlichen Konto der Aktien App hinterlegen
Mittels einer durchdachten Strategie sinnvoll Aktien via App kaufen

Sicherheitshinweise zum Benutzen solcher Apps

Dann müssen Sie auch bedenken, dass solche Apps nicht immer einen Gewinn versprechen. Wie im richtigen Leben besteht auch hier ein Verlustrisiko. Deshalb sollten Sie Ihr Geld mit Bedacht anlegen. Es gibt nur einen losen Tipp, wie viel Geld Sie in Aktien investieren sollten, nur so viel wie sie mittelfristig nicht für den Lebensunterhalt, anstehende Investitionen und den obligatorischen Notgroschen benötigen.

Wenn Sie erfolgreich mit Aktien handeln wollen, sollten Sie nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Geduld mitbringen. Denn wer langfristig denkt, hat oft die besten Aussichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

5.162Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>