Urlaub in Sicht? – Ich packe meinen Koffer…

Author: | Posted in iPhone Apps No comments

self portrait coupleTatsächlich fängt es draußen gerade wieder an zu schneien, dabei hatten wir Weihnachten 2012 in München doch  20° C… eigentlich wird es Zeit ein bißchen Urlaub am Strand zu machen, der soll aber bitte gut geplant werden. Neben Hotel-Reservierungen, Reise-Dokumenten und Stadtplänen gehört in jedem Fall auch das richtige Packen des Koffers dazu. Kaum etwas ist so ärgerlich, wie das iPhone Ladekabel zu vergessen. 😉

Wir haben die praktische App „Pack the Bag“ gefunden, die zwar nicht den Koffer packen kann, aber beim Organisieren hilft. Die kostenfreie App erstellt Euch individuelle Packlisten, in denen Ihr eigene Sachen legen könnt. Oder Ihr nutzt eine der vielen vorgefertigten Listen (z.B. Camping, Skiurlaub, Geschäftsreise etc.), welche schon jede Menge typischer Artikel aus der jeweiligen Kategorue enthält. Natürlich könnt Ihr auch mehrere Listen zu einer Großen kombinieren.

Schön ist, dass Ihr mehrere Listen für verschiedene Reisen anlegen könnt. Das ist z.B. für Geschäftsreisen spannend. Ergänzend dazu könnt Ihr Euch ans Packen erinnern lassen und die Listen mit Freunden teilen. Wenn es dann tatsächlich an das Einpacken geht werden die vorher erstellen Listeneinträge mit Checkboxen versehen, so könnt Ihr beim Packen die einzelnen Artikel abhaken und sicherstellen, das nichts vergessen wird.

„Pack the Bag“ ist kostenfrei, unterstützt wird die App durch einen Werbebanner, der gegen einen einmaligen In-App Kauf für 0,89 Euro verschwindet.

Es gibt natürlich noch viele weitere Apps zum Thema Urlaub, die Kollegen von holidayinsider.com haben eine Basic-Liste an Apps zusammengestellt, die auf jedes iPhone gehört. Damit steht der nächsten Reise nichts mehr im Weg.

Welche Apps gehören für Euch zu jeder Reise?

Pack The Bag - Stressfreies Kofferpacken (AppStore Link) Pack The Bag - Stressfreies Kofferpacken
Hersteller: Andreas Krawczyk
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

 

Add Your Comment