Wer hat eigentlich mein… – Vergiss nix für das iPhone

Author: | Posted in iPhone Apps No comments

IconKennt Ihr das auch? Man sucht eine halbe Stunde eine DVD im Regal bis einem entnervt einfällt, dass man den Lieblingsfilm ja schon vor einem halben Jahr an einen Kumpel ausgeliehen hat. Solche und ähnliche Situation finde ich immer sehr ärgerlich – und manchmal sehe ich die DVD ein Jahr später bei dem Kumpel im Regal und denke auch noch: hey cool, er hat den Film ja auch… Moment mal!

vergiss-nix

Ich könnte jetzt anfangen, mir Excel-Tabellen anzulegen oder das in den Kalender einzutragen, aber mal ehrlich… wirklich konsequent wird das wohl niemand tun. Eine echte Erleichterung ist die App Vergiss nix von AppCom Interactive GmbH. In der App könnt Ihr Gegenstände eintragen, die Ihr verleiht und geliehen bekommen habt. Dazu könnt Ihr Datum, Rückgabedatum, Verleiher und ein Foto speichern. Die sehr schön designte App organisiert die Daten in einer übersichtlichen Liste. Die Erinnerungsfunktion meldet sich pünktlich zum Rückgabedatum per Push-Benachrichtigung, damit geht nichts mehr durch die Lappen.

Witzig: wollt Ihr Eure Kumpels an die geliehenen Gegenstände erinnern, könnt Ihr direkt aus der App eine eMail oder SMS generieren und versenden. Vergiss nix ist eine tolle App, die ihre 89 Cent definitiv wert ist. Wer sie bis zum 21.01 lädt, kann sie sogar noch kostenlos downloaden!

PS: Vergiss nix ist für den „Show you App“ Award nominiert. Wer mag, kann die App dort mit einem Vote unterstützen.

Vergiss nix (AppStore Link) Vergiss nix
Hersteller: appcom interactive GmbH
Freigabe: 4+
Preis: 0,99 € Im App Store ansehen

 

Add Your Comment