iOS 7 – Was ist neu?

Author: | Posted in Allgemein, apple, iPad Apps, iPhone Apps No comments

Gestern wurde ja endlich das heiß ersehnte und diskutierte iOS 7 vorgestellt. Was hat sich also verändert?

Bildschirmfoto 2013-06-11 um 09.50.34Nun, grundsätzlich ist das Design leichter, freundlicher und frühlingshafter geworden. Nicht nur in der Farbwahl kommt eine frische Brise auf, sondern auch in Bedienung und UI. Sämtliche Icons und Apps wurden überarbeitet und präsentieren sich nun in einem frischeren Look. Es wirkt fast so, als bringe das neue Design Euer iPhone zum leuchten.

Zu den Features:

  • Im Benachrichtigungscenter wurden einige neue Funktionen eingebaut, außerdem kann es jetzt endlich auch über den Lockscreen eingesehen werden.
  • Auch er Zugriff auf die Systemeinstellungen im Control Center wurde erheblich erleichtert und beschleunigt. Nur ein Wisch von unten in den Screen hinein, und Ihr seid vom Homscreen im Flugmodus, Wi-Fi, Bluetooth, „Nicht Stören“ oder könnt die Bildschirmhelligkeit ändern. Sogar der Musikplayer lässt sich von hier aus bedienen, Airplay kann ebenfalls von hier aus gestartet werden, sowie Alltags-Apps wie Uhr, Kamera und Rechner.
  • Ab jetzt ist Multitasking angesagt! Ihr könnt auf im Hintergrund agierende Apps reagieren, Push-Benachrichtigungen und Daten werden ebenfalls nebenher aktualisiert.
  •  Wie wir bereits spekuliert hatten, kommt AirDrop nun auch aufs iPhone bzw. iPad!
  • Für die Kamera hat sich Apple etwas besonderes ausgedacht: durch Echtzeit-Filter und eine überarbeitete Galeriestrucktur könnt Ihr die Fotos schon vorab optimieren, bevor Ihr sie überhaupt geschossen habt!
  • Bei Safari gibt es für iOS 7, genau wie bei OS X 10.9 ein großes Update, dass nun den Vollbild-Modus ermöglicht und ein „intelligentes Suchfeld“ mit einbindet. Die vielleicht wichtigste Neuerung ist aber die Kindersicherung, damit Eure Kleinen nicht aus Versehen auf Inhalte für Erwachsene zugreifen können
  • Auch die gute Siri hat neue Features bekommen: Ihr könnt nun zwischen einer weiblichen oder männlichen Stimme auswählen und viele Systemeinstellungen per Stimme steuern. Außerdem wurde Twitter integriert, Informationen aus Wikipedia sind nun live abrufbar.
  • Noch ein letztes, äußerst intressantes Gimmic: Lokalisierte Apps! Befindet Ihr Euch beispielsweise im Freizeitpark, so könnt Ihr Euch im AppStore ortsbezogene Apps anzeigen lassen.

Natürlich waren das nicht alle neuen Features! Keine Sorge, es gibt noch viel mehr zu entdecken! Holt Euch einfach die Entwickler-Version oder seht Euch das offizielle Präsentations-Video von Apple an!

Wir wünschen Euch viel Spaß auf Entdeckungstour rund um iOS 7!

Vorab schon mal ein paar Bilder:

Bildschirmfoto 2013-06-11 um 09.53.03Bildschirmfoto 2013-06-11 um 09.52.45Bildquelle: t3n.de Bildschirmfoto 2013-06-11 um 09.50.50Bildschirmfoto 2013-06-11 um 09.51.06

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

5.075Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>