Dumb Ways to Die

Author: | Posted in Allgemein, apple, iPad Apps, iPhone Apps No comments

Erinnert Ihr Euch an dieses virale Video vom letzten Jahr: Dumb Ways to Die? Metro Trains wollte damit eigentlich nur für mehr Sicherheit in und um Bahnhöfe werben, doch schon bald hatte sich das Video zum internationalen Hit entwickelt.

Inzwischen ist auch ein Spiel zu besagtem Video entstanden, mit dem gleichen Namen. Alle Charaktere, die Ihr aus der Werbung kennt und am liebsten gerettet hättet, könnt Ihr jetzt tatsächlich vor Ihrem Schicksal bewahren! Dabei ist die Anwendung so intuitiv verständlich, dass Ihr gar keine Englischkenntnisse benötigt, sondern sofort damit loslegen könnt, auf eine möglichst kuriose Art zu sterben. 😉

Am Anfang habt Ihr nur den geldgierigen Banker an Eurer Startstation stehen. Er erklärt Euch im Laufe der einzelnen Stufen, was Ihr als nächstes machen müsst. Nach und nach schaltet Ihr dann mit steigendem Highscore weitere Charaktere hinzu, bis Ihr schließlich alle am Bahnsteig versammelt habt. Auch das ursprüngliche Video ist integriert.

Doch lasst Euch nicht von der niedlichen Comic-Gestaltung täuschen! Die Aufgaben, die Ihr zur Rettung der Comicfiguren lösen müsst, sind durchaus knifflig! Da hilft es Euch auch nicht, dass Ihr das Video und die jeweiligen Todesarten schon kennt. Außerdem werden die Instanzen mit zunehmendem Punktestand immer schneller, so dass Euch immer weniger Zeit für die gleiche Aufgabe bleibt. Learning by Doing ist die Devise.

2013-06-19 15.53.58 2013-06-19 15.55.22

 

 

 

 

Ihr werdet einige Fehlschläge einstecken müssen, bis Ihr den Dreh raus habt. Trotzdem hat Dumb Ways to Die auch als Game-App absolutes Suchtpotential! Wir jedenfalls werden nicht von den suizid-gefährdeten Memes lassen, bis wir mindestens den 2000 Punkte Score geknackt haben!

Fazit: Das Spiel Dumb Ways to Die ist genau wie das Video 100% Sucht-gefährdend. 😉 Die Comicfiguren sind so knuffig, dass man sie einfach immer wieder retten muss. Das einzige Manko an der App: Wenn Ihr auf „Play Again“ tappt, dann hängt sich das Game nach ein paar Stufen auf. Könnt Ihr allerdings vermeiden, indem Ihr immer zuerst aufs Main Menu zurück geht, bevor Ihr es noch einmal versucht. Das mag umständlich klingen, ist im Endeffekt aber nur ein Tap mehr. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Retten!

PS: Wenn Euch das YouTube Video nicht sofort angezeigt wird, einfach die Seite nochmal laden!

Dumb Ways to Die (AppStore Link) Dumb Ways to Die
Hersteller: Metro Trains Melbourne Pty Ltd
Freigabe: 12+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

Add Your Comment