Bastion – ein Action RPG der Extraklasse!

Author: | Posted in Allgemein, apple, iPad Apps, iPhone Apps No comments

Zurzeit sorgt ein neues Spiel in der Redaktion für Aufregung: Bastion, ein Action & Adventure RPG, das jetzt für nur 0,89 € im App Store erhältlich ist! Wir haben bei dieser Gelegenheit zugeschlagen, und sind in die Welt von Caeldonia eingetaucht:

Bastion versetzt Euch in eine alternative Spielwelt, die von einer schrecklichen Katastrophe – genannt Kalamität – heimgesucht wurde. Dabei wurde der gesamte Planet in Stücke gerissen und droht nun von den feindlichen Gas-Villians eingenommen zu werden. Ihr müsst in die Rolle von „The Kid“ – dem Helden dieser Geschichte – schlüpfen und die Geheimnisse dieses seltsamen Ereignisses aufdecken, bevor es Caeldonia komplett verschlingt!

Dazu werdet Ihr mit einem ganzen Arsenal an Waffen ausgerüstet, die Ihr im Spielverlauf gegen bessere Modelle austauschen und mit gesammelten Materialien aufwerten könnt. Auf Eurer Rettungsmission werdet Ihr diesen seltsamen Kreaturen begegnen, die sich an die neuen Lebensbedingungen seit der Katastrophe angepasst haben und die Euch um jeden Preis aufhalten wollen.

Haltet auf Eurer Reise auch immer die Augen offen nach Gegenständen, die dabei helfen könnten, Euer Wissen über diese Welt zu erweitern. Denn es liegt an Euch, ob Caeldonia fallen wird, oder sich aus der eigenen Asche wieder erhebt! Während Eures Abenteuers werdet Ihr auch einige sogenannte Kerne finden. Bringt diese zurück zur Bastion, um sie wachsen zu lassen. Denn mithilfe dieser Kerne kann sich Eure Heimat selbst regenerieren. Außerdem könnt Ihr für jeden zurückgebrachten Kern ein neues Gebäude in der Bastion errichten. So habt Ihr bald Eure eigene Destille oder Schmiede!

Apropos Gebäude: Da gibt es ganz verschiedene Typen, wie etwa die bereits erwähnte Destille. Hier könnt Ihr pro Level einen Trank auswählen, der Euch mit zusätzlichen passiven Boni ausstattet. Dann gibt es da noch das Waffenlager, in dem Ihr alle Waffen ausrüsten könnt, die Ihr bisher erhalten habt oder Ihr rüstet Euch mit einer neuen Geheimfertigkeit aus. Und nicht zu vergessen, die Schmiede. Sie ist fürs Aufwerten Eurer Waffen zuständig. Ihr solltet Euch gut überlegen, mit welchen Werten Ihr Eure Werkzeuge verseht, denn das Veredeln kostet natürlich auch ein hübsches Sümmchen und zusätzlich auch Materialien.

Bildschirmfoto 2013-07-05 um 14.07.58

Während Euren Erkundungstouren kann es ganz leicht geschehen, dass Ihr mal vom Pfad abkommt, oder sogar von einer Ebene hinunterstürzt! Doch keine Sorge, auch wenn Kid dabei ohnmächtig wird: eine tiefere Plattform wird Euch auffangen, Ihr könnt wieder aufstehen und von dort aus Euren Weg fortsetzen. Das lässt darauf schließen, dass es mehrere Lösungswege gibt, um das Spielziel zu erreichen. Welchen werdet Ihr bestreiten?

In Bastion wird die Erzählkunst von Spielen neu definiert, indem ein Erzähler auf jede Eurer Bewegungen reagiert und sie kommentiert! Er gibt auch nützliche Tipps, wie etwa die Handhabung von neuen Waffen. Wir vermuten, dass der Erzähler und der alte Mann, der Euch in der Bastion begegnen wird, ein und dieselbe Person sind. Seht Ihr das auch so, oder vermutet Ihr etwas anderes? Die Originalsprache ist Englisch, doch es werden Untertitel auf Deutsch eingeblendet, die so positioniert sind, dass Ihr gleichzeitig Lesen und auf den Spielverlauf achten könnt.

Wenn Euch der normale Spielmodus nicht Herausforderung genug ist, dann könnt Ihr in den Schreinen verschiedene Götzen aktivieren. Jede dieser Götzen verleiht den Feinden ein anderes verstärkendes Attribut. Das hat den Vorteil, dass Ihr dann für jeden geschlagenen Feind natürlich auch mehr Exp bekommt. Ein weiteres schickes Feature ist die Möglichkeit, Pets zu erhalten. Diese sind dann mit Herzchen gekennzeichnet, sodass Ihr sie nicht überseht.

Bildschirmfoto 2013-07-05 um 14.05.49

Alle Inhalte wurden in brillanter Grafik umgesetzt, mit liebevoll handgestalteten Umgebungen, die mehr als 40 verschiedene Variationen umfassen. Vollendet die Hauptgeschichte, um Zusatzcontent frei zu schalten! So könnt Ihr zum Beispiel das „WerWeisWo“ erkunden, oder auf den Übungsgeländen spezialisierte Aufgaben bestreiten, die Euch den Umgang mit neuen Waffen beibringen sollen. Wiederholt Ihr diese Übungen, könnt Ihr die maximale Belohnung freischalten! Also strengt Euch an 😉

Wir sind beim Test zu dem Schluss gekommen, dass Bastion – der erste Titel von Supergiant Games – einer unserer Liebinge wird. Wir warten gespannt darauf, ob es in Zukunft noch weitere Level geben wird und sind schon ganz neugierig auf Transistor, das nächste RPG von Supergiant Games, welches Anfang 2014 erscheinen soll. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Erkunden von Bastion! 

Bastion (AppStore Link) Bastion
Hersteller: Warner Bros. Entertainment
Freigabe: 12+
Preis: 5,49 € Im App Store ansehen

Add Your Comment