iOS 7 – Meinungen der Redaktion

Author: | Posted in Allgemein, apple 2 Comments

Gestern Abend wurde das offizielle Update zu iOS 7 herausgegeben. Das runderneuerte Betriebssystem kann also jetzt für alle mobilen Geräte von Apple heruntergeladen werden, sofern diese nicht älter als iPhone 4 oder iPad 3 sind.

Wir waren überrascht, als damals die Ankündigung kam, in welche Richtung Apple sich weiterentwickeln will. Nachdem sie jahrelang stringent ihr bewährtes Konzept vom Skeumorphismus verfolgt hatten, entschloss man sich eine 180° Kehrtwendung in Richtung moderne Trends zu machen: das Flat-Design ist derzeit in aller Munde.

Doch wie ist eigentlich die Umsetzung des neuen Kurses gelungen?
Das denkt unsere Redaktion:

„Es klang anfangs nach einer super Idee, aber was ich jetzt hier vor mir auf dem iPad sehe, das ist weit entfernt von einem fertigen Produkt. Seht Euch zum Beispiel mal an, was mit der Empfangsanzeige gemacht wurde: auf allen normalen Geräten wird der Empfang durch aufsteigende Striche dargestellt, nur Apple muss aus der Reihe tanzen und es mit Punkten darstellen, die dann doppelt so viel Platz brauchen. Total unlogisch, sowas!“ – Flo (siehe Bild 3 und Bild 4)

„Sieh dir mal das Layover mit den Einstellungen an. Auf dem iPad passt das noch, aber auf dem iPhone verdeckt es den ganzen Screen. Außerdem wirkt die Verteilung der einzelnen Elemente hier total unübersichtlich auf den ersten Blick. Wie soll man sich denn da intuitiv zurechtfinden?“ – Marvin (siehe Bild 3)

„Die Typo geht ja mal gar nicht. SIR Ivy hat es geschafft, gegen sämtliche Typografie-Standards der letzten 300 Jahre zu verstoßen. Sebastian hat dazu auch ein schickes Video gefunden, pack das mal mit in den Beitrag rein“ – Tim (siehe Video)

Erik Spiekermann über iOS 7 (von Thorsten Wulff) 

„Das neue Ordnersystem ist aber schon sehr praktisch. So muss ich nicht mehr 5 einzelne Verzeichnisse erstellen für die ganzen Apps, die noch in der Warteschleife für appflieger-Tests sind. Und die Shortcuts im Einstellungen-Layover finde ich auch ziemlich praktisch. Wenn ich einen Artikel schreibe, dann will ich keine Push Nachrichten kriegen. Jetzt kann ich die ’nicht stören‘ Option ganz einfach im Layover aktivieren und deaktivieren. Auch der neue Zeitungskiosk gefällt mir viel besser, weil der sich jetzt in einen Ordner packen lässt, statt unnötig Platz auf meinem Homescreen zu vergeuden.“ – Alexandra (siehe Bild 5)

„Die Suchleiste in der MusikApp haben sie auch blöd umgestellt. Statt wie früher immer unten am Bildschirmrand fix angeheftet, ist sie jetzt oben und kann nur dann benutzt werden, wenn man ganz nach oben scrollt in der Albumliste. Das finde ich ziemlich umständlich gelöst, ich hätte lieber die alte Position beibehalten.“ – Marvin (siehe Bild 1 und 2)

Fazit: Das appflieger-Team hält iOS 7 für unausgereift. Wir sind zwar allgemein positiv überrascht vom neuen Konzept, jedoch haben wir von Apple eigentlich mehr erwartet. Bleibt abzusehen, wie sich die neue Richtung in Zukunft entwickeln wird.
Wie findet Ihr iOS 7? Was ist Euch positiv und negativ aufgefallen? Schreibt uns Eure Erfahrungen in die Kommentare! Wir freuen uns auf eine interessante Diskussion 😉

Screenshots:

Foto 1-1
Bild 1: So sah die MusikApp vorher aus

Foto 5-1
Bild 2: Und so sieht sie jetzt aus, die MusikApp.

Foto 1-2
Bild 3

Foto 1
Bild 4

Foto 5
Bild 5

2 comments on “iOS 7 – Meinungen der Redaktion

  1. Also das ist meckern auf höchstem Niveau. Zudem ein sehr einseitiger Beitrag. Find ich nicht gut.

  2. Also mir gefällt es richtig gut, bin restlos begeistert 🙂 Einzig und allein die neue Kalender-App finde ich nicht gut. Das liegt aber auch nur daran, dass ich den Kalender nur für ca. 2-3 Einträge pro Woche nutze, da kam mir die frühere Listenansicht sehr entgegen. Nun muss ich umständlicher Suchen, aber darüber kann ich locker hinwegsehen 🙂

Schreibe einen Kommentar zu nucro Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

6.394Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>