Airbnb: nach dem ReDesign auf Überholspur

Author: | Posted in Allgemein, iPad Apps, iPhone Apps No comments

Airbnb stellt sich die Aufgabe, aus Reisen ein Heim-kommen zu machen.

Gerade ist Hochsaison für den Sommerurlaub und viele fahren jetzt in den Süden. Ein hübsches Hotel, mit chicem Pool und in Strandnähe – das stellen sich vielleicht die Meisten unter einer perfekten Urlaubsreise vor. Doch Airbnb hat ganz andere Pläne, denn hier wird nicht der übliche Standard Hotel- & Reiseservice geboten.

Denn entgegen der Erwartungshaltung vieler Nutzer ist Airbnb nicht zum Mieten von Unterkünften gedacht. Nein – dieses Unternehmen hat sich weitaus höhere Ziele gesteckt: mit dem Slogan ‚Belong Anywhere‘ möchte das Konzept von Airbnb es ermöglichen, dass Ihr Euch überall zu Hause fühlen könnt.

Das ist die Website von airbnb nach dem ReDesign.

So sieht die Website von airbnb nach dem ReDesign aus.

Um dieses Lebensgefühl zu verdeutlichen, wurde das komplette Corporate Design von Airbnb verändert. Mit einer neuen Website, einer neuen App und einem neuen Logo, inklusive dem Bélo als USP, will das Unternehmen jetzt so richtig durchstarten. Und dabei hilft die gesamte Community mit: durch ‚Create Airbnb‘ werden alle dazu aufgefordert, ihre ganz eigene Interpretation des Bélos zu kreieren und auf der Webseite zu veröffentlichen.

„We used to take belonging for granted. Cities used to be villages. Everyone knew each other, and everyone knew they had a place to call home. But after the mechanization and Industrial Revolution of the last century, those feelings of trust and belonging were displaced by mass-produced and impersonal travel experiences.  We also stopped trusting each other. And in doing so, we lost something essential about what it means to be a community.“ – Airbnb auf dem eigenen Blog

Gastfreundschaft war früher Ehrensache. Damals stellte man beim Essen einen zusätzlichen Teller auf den Tisch, damit sich ein spontaner Gast sofort willkommen fühlen konnte. Auch Gästezimmer waren eine lang gehaltene Tradition. Und genau dieses Gefühl der Zugehörigkeit und dieses Vertrauen zwischen Gast und Gastgeber möchte Airbnb wieder aufleben lassen.

„This is a shared brand identity. It’s something no company has ever done before.“ – Airbnb auf dem eigenen Blog

So sieht die Listenansicht eines Angebotes aus.Die App von Airbnb macht Euch die Erkundung und Buchung von Unterkünften in aller Welt so einfach, wie man es sich nur vorstellen kann. So sind etwa die wichtigsten Informationen wie das Präsentationsfoto, der Preis und der Ort sofort in der Listendarstellung einsehbar. Auch der Titel und die Art der Unterkunft, sowie die Anzahl der Bewertungen werden sofort mit angezeigt. Der Blitz neben der Preisangabe bedeutet, dass Der Gastgeber Instant-Buchungen ermögicht hat.

 

 

Hier ist die Detailansicht eines Angebotes abgebildet.

Möchtet Ihr Euch ein bestimmtes Angebot näher ansehen, so findet Ihr per Tap auf dieses eine ausführliche Beschreibung. Darin enthalten sind detaillierte Fotos der Wohnanlage, Angaben über den Gastgeber wie dessen Name und Profilbild, Ausstattung der Wohnung und die Bewertungen im Detail. Dort findet Ihr auch den Button zur direkten Kontaktaufnahme mit dem Gastgeber und die Buchungsoption.

Fazit der Redaktion

Die App Airbnb wurde mit 5 von 5 appfliegern bewertet.

Nach dem ReDesign kann Airbnb mit Nutzerfreundlichkeit, detaillierter Information und chicer Benutzeroberfläche punkten. Wir konnten leider keine tatsächliche Zimmerbuchung durchführen, denn das würde den Rahmen dieses Beitrages sprengen, in dem es hauptsächlich um die App und die Vorstellung des Konzeptes geht. Zahlreiche Nutzerberichte lassen jedoch auf einen zuverlässigen Service und zufriedene Kunden schließen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ausprobieren der App und freuen uns auf Euer Feedback.

Airbnb (AppStore Link) Airbnb
Hersteller: Airbnb, Inc.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

Add Your Comment