Signal-App: Damit Eure privaten Nachrichten auch wirklich privat bleiben

Author: | Posted in Allgemein, apple, iPad Apps, iPhone Apps No comments

Signal – Private Anrufe

Signal ist sicher nicht die erste verschlüsselte Messenger-App, doch die ausdrückliche Empfehlung durch The Intercept (Experten für die Snowden-Leaks und Datenschutz) verleiht ihr schon einen ganz anderen und hervorstechenden Eindruck. Vor Allem da der Private-Messenger nicht nur sicher ist, sondern auch gut aussieht.

Wenn man den Blick auf die Features richtet, bleibt Signal ebenfalls nicht hinter der Konkurrenz wie Whatsapp zurück. Funktionen wie Gruppenchats, Bilder versenden, Video-Botschaften und natürlich der normale Chat sind alle möglich. Auch Anrufe funktionieren problemlos, in guter Qualität und ohne Gebühren, ganz egal über welche Distanz. Genau wie bei Whatsapp braucht Ihr nur Eure bereits existierende Telefonnummer anzugeben und könnt dann sofort loslegen.

Mit Eurer Erlaubnis kann Signal auch auf Euer Adressbuch zugreifen, sodass Ihr keine doppelten Kontaktlisten führen müsst. Es gibt auch keine separaten Logins, Nutzernamen, Passwörter oder PINs, die man eventuell verlieren könnte.

Signal – Chatfunktion

Die Entwickler garantieren außerdem, dass auch sie die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung Eures Datenverkehrs nicht knacken können und somit auch keinen Einblick in Euer Treiben innerhalb der App erhalten. Dass sämtlicher Programmiercode jederzeit öffentlich einsehbar ist, unterstreicht diese Aussage.

Durch Verwendung des Axolotl-Protokolls (eines der momentan schnellsten verfügbaren) ist zusätlich eine gleichbleibend schnelle Datenübertragung möglich. Wie auch bei anderen Chat-Apps üblich, kann Signal Euch Push-Benachrichtigungen zusenden, wenn neue Nachrichten ankommen.

Müsst Ihr mal eine bestimmte Information aus einem Konversations-Verlauf nachsehen, kommt Euch die eigens für diese Anwendung konzipierte Archiv-Funktion zugute. Sie bewahrt Eure Chat-Protokolle ebenfalls verschlüsselt und lokal auf Eurem Gerät auf.

Fazit der Redaktion

appflieger App-Check Signal

Das Highlight von Signal ist wahrscheinlich, dass diese App komplett kostenlos genutzt werden kann, da die Entwickler sich komplett über Crowdfunding und Spenden finanzieren. Anstandshalber gehört es sich aber, in regelmäßigen Abständen einen kleinen, frei wählbaren Betrag zu spendieren, wenn man eine kostenlose und werbefreie App regelmäßig nutzt. Besonders gut gefällt uns auch, dass sämtliche Inhalte Open-Source sind – also für alle und jederzeit einsehbar.

Zusätzlich Vertrauen erweckt die Tatsache, dass Signal die Verschlüsselungstechnologie von Open Whisper Systems verwendet, der bereits Millionen vertrauen. Übrigens ist die app auch voll-kompatibel mit TextSecure und RedPhone für Android. Einer 100% verschlüsselten Chat-Community in Eurem Freundeskreis steht also nichts mehr im Weg.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ausprobieren und freuen uns wie immer auf Euer Feedback! 🙂

Signal - Private Messenger (AppStore Link) Signal - Private Messenger
Hersteller: Quiet Riddle Ventures LLC
Freigabe: 12+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

 

Add Your Comment