„Nicht stören“ – ungeplanter Winterschlaf 2013?

Author: | Posted in Allgemein, apple 1 Comment

Apple meint es ja sicher nur gut mit uns allen, wir sollen uns nicht ständig von den modernen Geisseln der Technik ablenken lassen und auch mal 20 Min. ohne Blick aufs iPhone erleben.

Anders ist der aktuellste Neujahrs-Bug im iOS 6 wohl nicht zu erklären, seit 01.01.13 0:00 Uhr schaltet sich bei vielen Usern die an sich sehr nützliche „Nicht stören“-Funktion nicht mehr automatisch zur festgelegten Zeit ab (und in der Nacht zum 02.01.13 nicht mehr automatisch ein…)! Wer dieses Feature also aktiv nutzt muss es morgens von Hand ausschalten, um nicht irgendwelche wichtigen Nachrichten zu verpassen bzw. muss es von Hand einschalten, wenn er vor lauter nächtlichem Spam sonst keine Ruhe mehr findet. Alle uns zur Verfügung stehenden Geräte waren übrigens betroffen, es soll aber auch iOS 6 Geräte geben, die nicht betroffen sind…

Da dieser Bug nicht nur am Neujahrstag aktiv war, sondern auch in dieser Nacht sein Unwesen treibt, bleiben wir mal gespannt, wie Apple diesmal fixt. Softwareupdate für alle? Ignorieren?

Schildert uns doch bitte, wie sich der Bug bei euch bemerkbar gemacht hat.

One comment on “„Nicht stören“ – ungeplanter Winterschlaf 2013?

  1. Eckhard on said:

    Selbes Problem bei mir.. Aber ich Wache einfach morgens auf, sehe dass es noch an ist und mache es manuell aus. Ist natürlich keine Top Lösung aber so abhängig bin ich dann doch nicht von der Technik dass ich mir dadurch den Schlaf vermiesen lasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

6.394Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>