Stundenplan-Apps im Test

Author: | Posted in Allgemein, iPhone Apps No comments

Beispielbild für die TimeTable-App in Aktion

Ihr wisst ja bereits, dass ich seit September regelmäßig die Berufsschule besuche. Da sich aber in den vergangenen Wochen der Stundenplan so oft geändert hat und auch die Zeiten der einzelnen Schulstunden einen mir völlig ungewohnten Rhythmus haben, brauche ich unbedingt Hilfe dabei, meinen Unterrichtsplan auf die Reihe zu bekommen. Also habe ich mich kurzerhand in den App-Dschungel gestürzt und 5 brauchbare Stundenplan-Apps herausgesucht. Dabei habe ich vor Allem auf die Kriterien Editierungsmöglichkeiten, Bedienbarkeit und Performance geachtet.

Platz 5: Timetable (nicht zu verwechseln mit TimeTable)

Zwar ist diese App auf Englisch verfasst, aber in einem akzeptablen Rahmen. Schließlich gehört Englisch seit langem zu den Pflichtfächern ab der 5. Klasse oder früher und die Wochentage wird wohl noch Jeder drauf haben. 😉
Was mir bei dieser App gut gefällt: Die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten. Ich kann alles immer wieder bearbeiten, Lehrer, Raum und für jedes Fach eine eigene Farbe einstellen. Die Wochenübersicht liefert mir Angaben über Stundenzeit, Pausenzeiten, Fächerkürzel und Datum mit Wochentag. Außerdem kann ich Fotos einfügen, jede Zelle der Tabelle vergrößern oder verkleineren und eine direkte Internetsuche von der App aus starten. Das ist besonders nützlich in Englisch, wenn ich mal schnell ein Wort nachschlagen muss.
Was mir nicht so sehr zusagt: Die Anwendung weist noch kleinere Bugs auf, wie etwa PopUps mit Asiatischen Schriftzeichen, die ich natürlich kein bisschen verstehe.
Deshalb nur einen Platz 5 unter den getesteten und akzeptierten Stundenplan-Apps.

Timetable mini (AppStore Link) Timetable mini
Hersteller: terutaka takayoshi
Freigabe: 17+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

Platz 4: Kurt

Kurt – dein persönlicher Streber! ist durchaus informativ. Er ist sogar der Stundenplan-Helfer mit den meisten Infos auf einen Blick. So habt ihr immer Euer Fach, den jeweiligen Lehrer und die Stundenzeiten direkt im Blick. Unpraktisch ist allerdings, dass es nur eine Tagesansicht gibt, keine für die ganze Woche. Auch die einzelnen Wochentage sind nicht gekennzeichnet, also muss man erst mal herausfinden, wo man denn den Tag wechselt. Leider zieht sich dieses Schema durch die ganze Anwendung.
Es ist ziemlich kompliziert, die einzelnen Fächer, Lehrer und Stundenzeiten einzurichten, da eine bestimmte Reihenfolge verlangt wird, ohne die man die restlichen Infos nicht eintragen kann. Auch stürzt die App mitunter einfach mal ab, zum Beispiel beim Speichern. Oder Fächer mit mehr als 8 Buchstaben überschreiben die Uhrzeit.
Deshalb gibt es für Kurt nur einen 4. Platz, denn die App ist noch unausgereift.

Kurt –dein persönlicher Streber! Die App für Stundenplan, Note und Hausaufgaben! (AppStore Link) Kurt –dein persönlicher Streber! Die App für Stundenplan, Note und Hausaufgaben!
Hersteller: Tailored Media GmbH
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

Platz 3: Stundenplan

Die Anwendung „Stundenplan ist dagegen schon wesentlich ausgereifter. Die einzelnen Angaben sind leicht einstellbar und die Navigation übersichtlich. Der Stundenplan ist in der Wochenansicht gehalten mit ausführlichen Beschriftungsmöglichkeiten für die einzelnen Fächer. Auch der jeweilige Raum wird direkt angezeigt und für jedes Fach kann eine von 18 Farben eingeteilt werden. So sieht man mit etwas Übung auf einen Blick, was man wo hat.
Mir fehlt hier lediglich die genaue Zeitangabe für die einzelnen Schulstunden, aber das mag Geschmackssache sein.
Dafür ein verdienter 3. Platz für die solide Stundenplan-App!

Praktischer Stundenplan (AppStore Link) Praktischer Stundenplan
Hersteller: IN SIK KANG
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

Platz 2: Schulheld

Der Schulheld hat einen entscheidenden Vorteil: Wenn ein Mitschüler die App bereits nutzt und den Stundenplan dort schon hat, dann könnt Ihr ihn ganz einfach teilen! Entweder per Foto von der App oder per Sharing-Funktion. Damit ist eine schnelle Abkürzung geschaffen, durch die Stundenpläne auch interaktiv werden.
Zum Aufbau direkt gibt es eigentlich nur Positives zu sagen: Das Flat Design passt hier sehr gut, weil es die Tabelle aufs Wesentliche reduziert und den Blick zielgerichtet lenkt. Die einfache Bedienung der App mit Auto-Fill-Option und Details wie Zeit, Raum, Lehrer, Fach und zugehörige Farbe sind schnell eingestellt und können beliebig bearbeitet werden. Über die Einstellungen kann man sogar zwischen einer Tages- und Wochenansicht wechseln oder Aufgaben und Prüfungen eintragen.
Eigentlich ist Schulheld die bessere App, jedoch habe ich mich für Platz 2 entschieden, weil Platz 1 aufgeräumter und übersichtlicher wirkt und außerdem komplett bugfrei ist. 

Schulheld - Der Stundenplan (AppStore Link) Schulheld - Der Stundenplan
Hersteller: groupXS Solutions GmbH
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

Platz 1: TimeTable

Bei TimeTable fällt als erstes auf, dass der SchnickSchnack fehlt. Es wurde genauestens darauf geachtet, nicht zu viele Funktionen oder Menüleisten einzubauen, sodass in der täglichen Anwendung kein Platz verschwendet wirkt und man den kompletten Plan auf einen Blick erfassen kann. Auf einen Blick heißt: Stundenzeiten, Wochenansicht, farblich gekennzeichnete Fächer und die Notizen für Hausaufgaben und Prüfungstermine alle in der Hauptansicht. Dabei wirkt das Interface aber nicht überladen sondern aufgeräumt und gegliedert. Ein für Schüler sicherlich interessantes Feature ist die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Themes auswählen zu können. So lässt sich das Interface in schlichtem Flat Design einrichten oder thematisch auf Halloween einstellen.
Für mich ist TimeTable der Favorit und landet somit auf Platz 1 meiner Rangliste, denn ich werde diese App weiterhin nutzen für meine Berufsschule. Wie sieht es bei Euch aus? Was entscheiden die Schüler unter unseren Lesern? Schreibt es uns in die Kommentare! 🙂

Stilvolle Stundenplan (AppStore Link) Stilvolle Stundenplan
Hersteller: Fineseed inc
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

Add Your Comment