Motivierender Frühling: Lust auf leckere und gesunde Küche?

Author: | Posted in Allgemein, iPad Apps No comments

Frühlings-Rezepte

Langsam traut sich endlich der Frühling aus dem Winterschlaf heraus und die ersten Vögel zwitschern morgens schon vor unseren Fenstern. Dem Frühling wird unter anderem auch nachgesagt, die Zeit des Neuanfangs zu sein. Und tatsächlich sind zu dieser erblühenden Jahreszeit die meisten motivierter als sonst das ganze Jahr über. Wer kürzlich beschlossen hat, seine Ernährung von Winterspeck auf Sommerfit umzustellen, den könnten die folgenden Apps zum Thema Ernährung interessieren:

CookingApp

CookingApp

Statt auf Masse setzt die Cooking App auf Klasse: Außschließlich hochwertige Rezepte von Fernsehköchen und ähnlich rominnierten Quellen kommen ihr ins Haus. Der integrierte Einkaufszettel ist mit den Rezepten verbunden und kann so automatisch die Zutatenliste übernehmen. Diesen könnt Ihr anschließend auch per Mail versenden, falls Ihr jemand anderen mit dem Einkauf beauftragen wollt. Es kommen mal mehr Leute zum Essen? Dann einfach den Portionsumrechner die entsprechenden Mengen anpassen lassen und ganz stressfrei einkaufen.

Cooking App (AppStore Link) Cooking App
Hersteller: no.nonsense GmbH
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

Healthy Food Monsters

Dieses Lernspiel für Kinder soll ihnen spielerisch beibringen, gesundes von ungesundem Essen zu unterscheiden. Sie steuern dabei ein kleines Plüsch-Monster, welches durch gesundes Essen stärker wird und durch Schlechtes ein Game Over kassiert. Durch Aufsammeln von Bomben wird das gefährliche, ungesunde Essen zerstört und kann sie nicht mehr verletzen. Außerdem sammeln die Kinder während des Spiels Münzen, die sie später für neue Monster einlösen können und diese damit für das weitere Spiel freischalten.

Healthy Food Monster – Lernpiel für Kinder, um über Ernährung, gesundes Essen und Fast Food zu lernen (AppStore Link) Healthy Food Monster – Lernpiel für Kinder, um über Ernährung, gesundes Essen und Fast Food zu lernen
Hersteller: Escaleto UG (haftungsbeschraenkt)
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

frisch gekocht

frisch gekocht

Diese App ist die Digitalversion des gleichnahmigen Printmagazins und lädt zum Entdecken von frischen Rezeptideen ein. Enthalten sind Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Rezeptvideos und weitere digitale Helfertools für die Küche. Auch das österreichische Magazin für Kochen & Lifestyle ist hier in digitaler Form enthalten. Laut Herstellerangaben sollen mehr als 10.000 Rezepte im Archiv zu finden sein, die in der Suchfunktion nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden können. Lieblingsrezepte können abgespeichert und bewertet werden.

Was diese App besonders macht ist die Funktion „Kühlschrankkochen“ – Ihr sagt der App, was da ist und sie sucht passende Rezepte dazu. Zusätzliche Tools sind zum Beispiel der Steak Timer, Einkaufslisten, weitere Küchen-Timer, Sidepunkt-Rechner usw.

frisch gekocht (AppStore Link) frisch gekocht
Hersteller: Billa AG
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

Yummly

Yummly bringt jedes Rezept der Welt auf Euer iPad – behaupten die Entwickler zumindest. Eine filterbare Rezeptsuche macht es jedenfalls einfach, bestimmte Gerichte zu finden. Sogar Weight-Watcher-Mahlzeiten sind angeblich mit im Fundus enthalten. Die intelligente Einkaufsliste lässt sich direkt vom Rezept aus erstellen – so müsst Ihr nicht alles einzeln eintippen. Eure Lieblingsrezepte lassen sich in der App sammeln, speichern und organisieren, sodass Ihr diese immer griffbereit habt.

Besonderheit: Durch die Verknüpfung mit Euren Social Media Kanälen sind die Rezeptvorschläge genau auf Eure persönlichen Vorlieben zugeschnitten – laut Hersteller.

Yummly Recipes & Shopping List (AppStore Link) Yummly Recipes & Shopping List
Hersteller: Yummly, Inc
Freigabe: 12+
Preis: Gratis Im App Store ansehen

Add Your Comment